Dienstag, 15. November 2011

muss dem drang stand halten.



darf nicht wieder zu den klingen greifen. hab es versprochen.

darf es nicht wieder tun. es versprochen.
nie wieder den befreienden schmerz spüren. versprochen.
ich darf es nicht. darf es nicht;darf es nicht;darf es nicht.
verdammt;ich will aber! ich kann es nicht mehr alles in mich hineinfressen.
ich will mich selbst verletzen für meine dummheit. will mir selber weh tun.
ich bin so dumm. so dumm und naiv. 
ich verdiene es;also lasst mich gefälligst mein ding tun!
lasst es mich doch einfach machen.
aber wenn..breche ich wieder vertrauen - wieder versprechen.
ich hab es ihm versprochen und ihr. 
ich kann es nicht brechen. kann es einfach nicht.
ich muss der sucht stand halten. muss es vergessen.

Kommentare:

  1. [simi] frisst dich:]15. November 2011 um 12:35

    du bist stark. ich weiß es :) ich kenne das gefühl; man hat es versprochen, man will sie nicht wieder enttäuschen.
    ich glaub an dich:'*

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Vielen Dank für deine Lieben Komplimente! :) :*
    Dein Blog gefällt mir auch sehr du bist iwie total süß und poetisch! :o Ich verfolge dich Liebend gern! :) <3

    AntwortenLöschen
  3. ich mag deinen Blog. :>

    hättest du somit vielleicht Interesse am gegenseitiges Verfolgen? :>:>

    schau vorbei. :)

    http://marie-free.blogspot.com/

    AntwortenLöschen